Sonntag, 6. Januar 2013

Wir sind wieder zu Hause! Es war ein herrlicher Kurzurlaub. Die Kinder haben super mitgespielt beim Autofahren. Am Freitag sind wir um 4 in Dänemark losgefahren, waren um halb acht in Hamburg, haben dort bei Rolfi zu Abend gegessen und sind um halb zehn Richtung München aufgebrochen.
Dank der braven Fahrer Flo und Chrissi waren wir gesund und so mittelmunter um halb fünf daheim!
Hier noch ein paar Eindrücke von Dänemark:










Dienstag, 1. Januar 2013

Wir sind gut ins neue Jahr 2013 hineingerutscht!!! Wir wünschen Euch allen ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr!!!
Den letzten Tag des Jahres haben wir im Haus verbracht und haben einfach nur Urlaub gemacht. Sehr erholsam! Am Nachmittag mussten alle Kinder schlafen um abends länger durchzuhalten. Gegen acht Uhr gabs Raclette und anschließend versuchten wir noch Tiramisu in uns hineinzubekommen. Das war gar nicht so einfach, so satt waren wir. Nach dem Essen ging der kleine Korbinian ins Bett. Die Mädels durften noch aufbleiben. Um Mitternacht gingen wir vor die Tür und versuchten im strömenden Regen etwas vom Feuerwerk mitzubekommen. Leider hatten wir selber nichts dabei, aber rund um uns war gut etwas geboten. Ronja fürchtete sich etwas und so sahen Ronja und Moni das Feuerwerk von innen an.
Heute haben wir alle 7 einen Ausflug zur Bucht gemacht und unterwegs noch einen Cache bei der Kirche von Ho gehoben.